Terroirweine

Pinot Noir S (0,75 Liter), Terroirweine

2018 Pinot Noir S

- ab November 2020 -

Ein Spätburgunder, der mit seiner Power flirtet und einer
samtigen Textur beeindruckt. Für unsere ausgiebige Pflege im Weinberg bedankt
er sich mit intensiven Fruchtaromen und einer seidigen Dichte. Elegante Tannine und eine ätherische Note runden das opulente und vielschichtige Spiel ab.

Klima und Boden

Vom sandigen Lehmboden mit geringem Kalkanteil. In einem ausgewählten Flurstück in Asselheim auf etwa 220 Höhenmetern in südlicher Ausrichtung.

Weinberg und Lese

Halbieren der Trauben am Stock, um eine bessere Belüftung zwischen den einzelnen Beeren zu gewährleisten und die Qualität zu steigern. Eine zusätzliche manuelle Selektion und Auslese erfolgt während der Reifephase direkt am Stock. Letzte Selektion während der Lese, die im Herbst manuell in kleine Bütten erfolgt.

Vinifizierung

Traditionelle offene Maischegärung, während der die Maische (Saft und Beerenschalen) per Hand mit einem Stößel regelmäßig unter gestoßen wird. Nach der Maischegärung wird der Wein für mindestens 18 Monate zur Reifung in feinporige französische Barriques (225l) gelegt.

Lagerfähigkeit

mindestens 9 Jahre